Füranand Familienunterstützung

Mit der Füranand Familienunterstützung bieten wir Eltern und Angehörigen von Menschen mit sogenannter Behinderung einen flexiblen und individuellen Service an. Diese Dienste können im Rahnmen der Familienentlastung auf Gutschein stationär, im Füranand Hus (während und außerhalb der Öffnungszeiten) sowie ambulant (zu Hause oder im öffentlichen Raum) in Anspruch genommen werden.

Zielgruppe
  • Menschen mit Behinderung, deren Eltern oder gesetzliche Vertreter.
  • Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit sogenannen Lernschwierigkeiten - Menschen mit geistiger/mehrfacher Behinderung - bzw. an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit erhöhtem sonderpädagogischen Förderbedarf von etwa 10-40 Jahren.
  • Grundsätzlich kann jeder, der Anspruch auf Gutscheine für Familienentlastung hat, unser Angebot in Anspruch nehmen.
Ziele

Die Leitidee von Füranand ist ein bedarfsorientierter, individueller Ansatz, der die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse des Menschen mit sog. Behinderung in den Vordergrund stellt. Füranand versucht nicht, den Nutzern vorgegebenen Strukturen anzupassen, sondern passt diese den Bedürfnissen der Menschen an.
Inklusion soll gelebt werden.

Auf der Basis von individuellen Vereinbarungen werden unterschiedliche Ziele angestrebt:

  • Eltern sollen sich Zeit für sich, Beziehungen und Geschwisterkinder nehmen dürfen
  • Raum für Entwicklung, selbständige Freizeitgestaltung und persönliche Highlights soll geschaffen werden
  • Schritte in Richtung Selbständigkeit sollen gemacht werden
  • Wir ermöglichen größtmögliche Selbstbestimmung und Eigenständigkeit.
  • Regelmäßiges Mitbestimmen über Wünsche und Angebote. Dies fördert soziales Lernen und unterstützt die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Gezielte Persönlichkeitsentwicklung durch die Betonung der Stärken und Fähigkeiten 
Kernleistung

Bedarfs- und bedürfnisorientierte Betreuung und Begleitung in kleinen Gruppen oder 1:1 Begleitung mit sehr flexiblen Betreuungszeiten und individueller Freizeitgestaltung, unterstützt und begleitet von Fachpersonal.

Zugang
  • Erstgespräch mit Abklärung der gewünschten Ziele und des Angebotes
  • Bei Anfragen können wir auf individuellen Bedarf reagieren
  • Der Betreuungsschlüssel orientiert sich am Bedarf des Kunden
  • Bezahlung erfolgt mittels Gutscheinen

 

Kontaktperson

Mag. Sabine Mäser
sabine.maeser@fueranand.at
+43 (0) 650 2833721


Rückblick auf das erste Erlebniswochenende vom 24.-26. April 2009

Das erste Füranand Erlebniswochenende war ein voller Erfolg. Die sechs TeilnehmerInnen waren begeistert vom Übernachten im Treff, vor allem aber von den zahlreichen Aktivitäten. Den Einstieg ins Wochenende schafften wir am Freitag mit einer Bowling-Partie im A14 in Lauterach. Nach dem Frühstück am Samstag fuhren wir mit dem Zug nach Bregenz, wo wir eine sehr interessante Ausstellung im Kunsthaus besuchten. Nach dem leckeren Mittagessen beim Griechen war Zeit für einen Stadtbummel, einen Spaziergang am See oder ein erfrischendes Eis. Ein besonderes Highlight war dann das Konzert von Stemmeisen & Zündschnur am Abend im Spielboden. Mit dem gemütlichen Brunch am Sonntag ließen wir das ereignisreiche Wochenende ausklingen.

Wir freuen uns schon auf viele weitere Ausflüge und Unternehmungen mit euch!

Mag. Sabine Mäser
Füranand Familienunterstützung
Erlebniswochenende April 2009
Nach dem super Mundartkonzert von Stemmeisen & Zündschnur

Fotos

Einige Eindrücke von unseren Erlebniswochenenden haben wir in unserer Galerie festgehalten.
Interessiert?
Wir planen schon weitere Ausflüge und Unternehmungen.
Außerdem können alle Teilehmer/innen Ihre Wünsche und Ideen einbringen!

Mag. Sabine Mäser
Füranand Familienunterstützung